11 Neuzugaenge November Header
Neuzugang,  Bücher,  Manga und Comics

Franzis Neuzugänge im November 2021

Unbezahlte Werbung

Ich. Bin. Fassungslos.

Im Positiven Sinne.

Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie glücklich ich über meinen Neuzugangs-Monat bin!

Wer uns schon länger folgt oder auch vergangene Neuzugänge betrachtet, wird sich vermutlich nicht wundern, warum genau. Für alle neuen Leser und Leserinnen: Ich versuche seit Monaten meine immer sehr eskalierenden Neuzugänge zurückzuschrauben und einzusparen. Allerdings ist mir das bisher eher (sehr) schlecht als recht gelungen.

Im November aber konnte ich für meine Verhältnisse ziemlich gut zügeln! Und das obwohl zum Ende hin noch kurz entschlossen eine Hand voll Novitäten von Altraverse zusätzlich eingezogen sind. Mit gerade einmal 9 Büchern (darunter auch Rezensionsexemplare), aber auch mit weniger als 15 neuen Manga habe ich den „kleinsten“ Neuzugänge-Monat der letzten Jahre und es fühlt sich gut an.

Klar, musste ich auf viele neue Titel verzichten, aber die stehen nun auf der Wunschliste. Ich kann nicht sagen, dass das jeden Monat funktionieren wird – was ich trotzdem hoffe. Januar, März, Juni – diese Monate sind die, mit den meisten Neuerscheinungen und ich befürchte, dass ich da nicht so glimpflich davon kommen werde.

Aber: Jetzt ist November und ich bin sehr, sehr stolz auf mich! Immerhin bin ich damit ein Stücklein näher an meinem Ziel, den SuB (Stapel ungelesener Bücher) endlich abzubauen.

Nun aber genug geredet: Viel Spaß mit meinen Neuzugängen!

11 Neuzugaenge November Quer
Meine Neuzugänge im November

Kinderbuch

Pepino Rettungshoernchen 02

„Pepino Rettungshörnchen – Alarm im Park“ (Band 2) von Irmgard Kramer *

Klappentext

Pepino, das kleine übermütige Eichhörnchen, begleitet die Feuerwehrleute zu einem neuen Einsatz. Ein orkanartiger Sturm hat viele Bäume entwurzelt oder abgeknickt und die Feuerwehr muss Straßen und Wege freiräumen. Als Pepino hört, dass der Park, in dem seine Freundin Jala lebt, vom Sturm besonders schlimm betroffen ist, bleibt ihm vor Schreck das Herz stehen. Hoffentlich ist Jala nichts passiert! Jetzt hat er es natürlich besonders eilig, zu seinem Rettungseinsatz zu kommen. Aber das ist nicht das einzige Abenteuer, das auf Pepino wartet …

(Quelle: www.penguinrandomhouse.de)

Jugendbuch

Feuerblut

„Feuerblut – Der Schwur der Jagdlinge“ (Band 1) von Aisling Fowler *

Klappentext

Im gefrorenen Wald lauern die Schatten der Vergangenheit

»Ich widme mein Leben dem Kampf gegen die Dunkelheit und werde allen sieben Clans gleichermaßen dienen« – das hat Zwölf geschworen, um vom Jagdbund aufgenommen und als Jagdling ausgebildet zu werden. Nicht einmal ihre Mentorin Silber ahnt, dass Zwölf ganz andere Pläne hat. In ihrem Herzen brennt der Wunsch nach Rache an dem Clan, der ihre Familie auslöschte, lichterloh. Doch bevor Zwölf zur Jägerin aufsteigt, überfallen Kobolde den Bund, töten Silber und entführen das wunderliche Mädchen namens Sieben. An der Seite des magischen Steinhundes, der den Bund seit jeher beschützt, begibt sich Zwölf in den gefrorenen Wald. Kann sie Sieben aus den Fängen der Entführer befreien? Um den Gefahren zu trotzen, die auf sie warten, muss Zwölf sich ihrer Vergangenheit stellen und endlich Frieden mit sich selbst schließen.

(Quelle: www.harpercollins.de)

Dark Elements 6

„Dark Elements – Funkelnde Gnade“ (Band 6 bzw. Band 3 Spin-Off) von Jennifer L. Armentrout

Trinity ist immer noch mitgenommen von der letzten Schlacht, bei der sie Zayne fast für alle Zeiten verloren hätte. Aber ihr geliebter Beschützer ist nicht mehr der, der er mal war. Er ist nicht nur plötzlich im Besitz der Gnade, sondern er erinnert sich auch nicht mehr an Trinity und an die tiefen Gefühle, die er einst für sie empfunden hat. Das besondere Band zwischen ihr und Zayne scheint für immer zerstört zu sein. Dabei braucht sie Zayne jetzt an ihrer Seite, um die düsteren Pläne des »Boten« zu vereiteln. Trinity ist entschlossen, um Zaynes Liebe zu kämpfen – und das Ende der Welt zu verhindern.

(Quelle: www.harpercollins.de)

Fantasy

drachenmond das vermaechtnis der grimms 2

„Das Vermächtnis der Grimms – Spieglein, Spieglein an der Wand“ (Band 2) von Nicole Böhm – Abschlussband

Spieglein, Spieglein an der Wand – wer ist die Herrscherin in diesem Land?

Jene Frage beschäftigt nicht nur Kristin Collins, deren Leben völlig auf den Kopf gestellt wird, als sie das dunkle Geheimnis ihrer Existenz aufdeckt; auch die Wesen der Märchenwelt Abalion sind von den Verschiebungen der Mächte betroffen.
Ash kämpft mit Moon gegen einen vermeintlich unüberwindbaren Gegner. Jorge sieht sich mit seiner Vergangenheit konfrontiert und auch Conrad gerät zwischen die Fronten.
Nichts bleibt, wie es scheint. Das Gute vermischt sich mit dem Bösen, aus den Tiefen Abalions steigt der Grimm mächtiger und gefährlicher als je zuvor empor.
Kristin und Ash müssen über dunkle Pfade wandeln und sich dem Fluch stellen, der sich auf Ashs Haut ausbreitet. Nur wenn sie zwischen den Zeilen lesen, können sie dem Geheimnis der Masali auf die Spur kommen. Ein Wettlauf um die Vorherrschaft in Abalion entbrennt – und er macht nicht vor der realen Welt halt.

(Quelle: www.drachenmond.de)

Hexe u Winterzauber 214785

„Die Hexe und der Winterzauber“ (Band 3) von Katherine Arden – Abschlussband

Moskau ist zerstört, seine Bewohner sind Hunger und Kälte preisgegeben. Eine Schuldige ist schnell gefunden: Wasilisa Petrowna, das Mädchen mit den wilden schwarzen Haaren und den smaragdgrünen Augen. Während Wasja sich der Angriffe der Moskowiter erwehren muss, lässt sich der Großfürst in seinem Rachedurst auf die falschen Verbündeten ein und droht, sein Reich geradewegs in den Untergang zu führen. Doch damit nicht genug: Eine uralte Kreatur kehrt nach Moskau zurück und bringt die Welt der magischen Wesen in Gefahr. Um sie und ihre Heimat zu retten, braucht Wasja erneut die Hilfe des Winterdämons Morosko. Aber diesmal kommen die beiden zu spät …

(Quelle: www.penguinrandomhouse.de)

Das Reich der Sieben Hoefe

„Das Reich der Sieben Höfe – Silbernes Feuer“ (Band 4) von Sarah J. Maas

Klappentext

Feyres Schwester Nesta war schon immer stolz, wütend und nachtragend – und seit sie gegen ihren Willen eine High Fae wurde, fällt es ihr schwer, ihren Platz am Hof der Nacht zu finden. Ausgerechnet Cassian soll Nesta nun dabei helfen, ihr Schicksal zu akzeptieren. Doch die plötzliche Nähe zu ihm stellt Nesta vor eine beinahe unerträgliche Herausforderung, denn noch immer kann und will sie ihren Gefühlen für Cassian nicht nachgeben.

Als dem Reich der Fae erneut ein Krieg droht, liegt es an Nesta, drei magische Artefakte zu finden – um das Schlimmste zu verhindern. Doch die Suche bringt nicht nur dunkle Machenschaften ans Licht, sondern auch Nestas magische Fähigkeiten, die eine ungeahnte Gefahr darstellen …

(Quelle: www.dtv.de)

Of Mist and Murder

„Of Mist and Murder“ (Band 5) von Chanda Hahn

Klappentext

Captured by an evil sorcerer, I’m forced to become his apprentice and learn forbidden magic. Teetering on the edge between good and evil, I trade my soul for power. Allemar wants to control me, but little does he know the shifter he’s caged– is not easily tamed.

My training draws me closer to Aspen, the forsaken prince, wanted for treason against the crown. My sisters have always feared him, but I can see the man beneath the cloak of hate.

For I am Maeve, one of the adoptive daughters of Lady Eville. I hunt the truth, seeking the one who murders my shifter friends. But what will I do when all evidence points to Aspen and the dark magic he wields?

Unleash the beast within.

(Quelle: www.amazon.com)

Roman

Mach dich locker

„Mach dich locker – (K)ein Frauen-Roman“ von Ellen Berg*

Klappentext

Planst du noch, oder lebst du schon?  

(Noch) nicht perfekt, aber verdammt nah dran: Kontrollfreak Marie hat ihr Leben exakt durchgeplant. Einfach locker laufen lassen? Bloß nicht. Dafür sind ihre Ansprüche an Job, Ehe und Familienalltag viel zu hoch. Dumm nur, dass ihre Familie zunehmend rebellisch reagiert. Vor allem ihr Mann Alexander ist genervt von der ewigen Kritik – und zeigt sich umso interessierter an der provozierend lockeren Babette. Langsam muss sich Marie fragen, ob Perfektionismus wirklich glücklich macht. Doch wie rettet man eine Ehe nach fünfzehn Jahren Beziehungsroutine? Und – will Marie das überhaupt?

(Quelle: www.aufbau-verlage.de)

Ratgeber

Geschenke selber machen

„Geschenke selber machen statt kaufen“ *

Klappentext

Was schenkt man einer Person, die schon alles hat oder die einfach nichts braucht? Dank Massenkonsum und allgegenwärtiger Werbung ist Schenken nicht selten zu einer Formalität oder zu einer Pflichtaufgabe geworden, die sich mit Geld erledigen lässt. Dabei sind doch gerade Geburtstage, Hochzeiten oder andere Feiertage ideale Anlässe, um sich (wieder) näher zu kommen und etwas Besonderes mit seinen Liebsten zu teilen!

Gemeinsame Zeit und Erlebnisse statt unpersönlicher Gutscheine: Solche persönlichen Zeitgeschenke sind besonders wertvoll, weil man sie mit Geld nicht kaufen kann.

Schöne und nützliche Unikate: Selbst gemachte Geschenke, von denen wir zahlreiche in diesem Buch vorstellen, sagen vor allem: Du bist mir viel zu wichtig, als dass ich Dir einfach “irgendwas” schenken würde.

Herzensgeschenke statt Geldgeschenke: Statt die vermeintliche Pflichtübung des Schenkens mit Geld zu erledigen, lassen sich mit selbst gemachten Geschenken und gemeinsamen Erlebnissen persönliche Bindungen aufbauen und stärken.

Weniger Massenkonsum, dafür mehr Persönlichkeit: Es lohnt sich, (wieder) mehr Selbstgemachtes zu verschenken!

(Quelle: www.smarticular.net)

Manga

meine manchmal etwas anstrengende verlobte 01

„Meine manchmal etwas anstrengende Verlobte“ von Monako Toyama/Midori Shiino

Klappentext

Shino, Tochter des Präsidenten einer Lebensmittelfirma, wünscht sich nichts sehnlicher als eine Romanze wie aus einem Shojo-Manga. Doch leider läuft es in der arrangierten Verlobung mit dem Vertriebsangestellten Hajime nicht gut. Als dann auch noch die neue Mitarbeiterin Yui von Hajime angelernt werden soll und ihm schöne Augen macht, beginnt es Shino langsam zu dämmern: Sie ist nicht die Heldin in einem Shojo-Manga, sondern die unbeliebte Rivalin!

(Quelle: www.altraverse.de)

die braut des daemons 01

„Die Braut des Dämons will gegessen werden“ von Keiko Sakano

Klappentext

Als kleines Mädchen wurde Mashiro einst von einem Dämon gerettet. Zum Dank will sie sich opfern und sich zu gegebener Zeit vom ihm essen lassen. Als sie 17 Jahre alt wird, ist es endlich so weit. Der Dämon Doji Shuten nimmt Mashiro zu seiner Braut. Sehnsüchtig wartet sie darauf von ihm verspeist zu werden. Doch der gutaussehende Dämon hat ganz andere Pläne mit ihr …

(Quelle: www.altraverse.de)

the holy grail of eris 01 rgb hp 3995ae37 eb6a277a

„The Holy Grail of Eris“ von Yu-nagi, Hinase Momoyama und Kujira Tokiwa *

Klappentext

Als die sanftmütige Adelstochter Constance Grail auf einer Abendveranstaltung beobachtet, wie ihr Verlobter eine andere küsst, bricht für sie eine Welt zusammen. Aber noch ahnt das junge Mädchen nicht, dass dies erst der Auftakt zu einer Intrige ist, die am selben Abend ihren schrecklichen Höhepunkt finden soll. Einzig im Geist der berüchtigten Verbrecherin Scarlet Castiel findet Conny eine Verbündete. Doch Scarlets Hilfe hat einen hohen Preis …

(Quelle: www.cross-cult.de)

  • „Meine manchmal etwas anstrengende Verlobte 02“ von Monako Toyama/Midori Shiino
  • „Aufgeweckt mit einem Kuss 02“ von Nana Haruta
  • „Ein Zeichen der Zuneigung 04“ von Suu Morishita
  • „Pretty Guardian Sailor Moon – Eternal Edition 07“ von Naoko Takeuchi
  • „Lovesick Ellie 09“ von Fujimomo
  • „This Teacher is Mine! 11“ von Yuuko Kasumi
  • „Perfect World 12“ von Rie Aruga (Abschlussband)
  • „Chocolate Vampire 14“ von Kyoko Kumagai

Manhwa

raeliana 01

„Raeliana – Warum sie die Verlobte des Dukes wurde“ von Whale / Milcha

Klappentext

Nach ihrem frühen Tod erwacht eine junge Frau als Raeliana McMillan in der fiktiven Welt eines Romans. Sie kennt dieses Buch nur zu gut und weiß, dass Raeliana lediglich eine Nebenfigur ist, die schon bald einem Mordanschlag zum Opfer fallen wird. Erneut jung sterben? Das kommt für die wiedergeborene Raeliana nicht infrage! Gelingt es ihr, die Geschichte umzuschreiben …?

(Quelle: www.altraverse.de)

arista la monique 01

„Aristia la Monique – Die gefallene Kaiserin“ von iNA/Yuna

Klappentext

Seit ihrer Geburt wurde Aristia in dem Glauben erzogen, dass sie eines Tages Kaiserin sein würde. Als wie aus dem Nichts eine geheimnisvolle Frau auftaucht und den Platz an der Seite des Kaisers einnimmt, bricht ihre Welt zusammen. Unfähig, sich in dieses neue Leben zu fügen, erleidet Aristia einen tragischen Tod. Doch sie verschwindet nicht – sondern erwacht sieben Jahre zuvor! Gelingt es ihr dieses Mal, dem Schicksal eine glückliche Wendung zu geben?

(Quelle: www.altraverse.de)

* Rezensionsexemplar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner