Leserückblick,  Bücher,  Manga und Comics

Leserückblick August 2021

Wow. August muss der schwächste Monat im ganzen Jahr sein, zumindest was das Lesen angeht. Gekauft haben wir beide viel zu viel, aber gelesen? So wenig, dass wir uns entschlossen haben, einen gemeinsamen Lesemonat zu schreiben, damit es nach etwas mehr aussieht 😀

Leserückblick von Franzi

Ohjemine, und ich dachte, der Juni war eine Leseflaute. Wenn ich mich da mal nicht getäuscht habe. August hat den Juni leider übertroffen. Aber genug vom Jammern, jetzt kann es nur noch bergauf gehen 😉

Immerhin habe ich in der aller ersten Woche, in der ich ein paar Tage frei hatte, etwas geschafft!

Kinderbücher

  • „Das magimoxische Hexenhotel – Auch Hexen brauchen Urlaub!“ von Ulrike Rylance und Lisa Hänsch
  • „Flüsterwald – Durch das Portal der Zeit“ von Andreas Suchanek (Hörbuch)

Fantasy

  • „Pepper-Man“ von Camilla Bruce

Jugendbuch

  • „Das Avery Shaw Experiment“ von Kelly Oram

Manga

  • „Das Geheimnis von Scarecrow 01“ von Gin Zarbo
  • „Du riechst so gut 01“ von Kintetsu Yamada
  • „Die Schatten aus unserer Vergangenheit 03“ von Yae Utsumi

Leserückblick von Diana

Viel gekauft, aber kaum was gelesen. So schrecklich war der Lesemonat August, so wenig Leselaune hatte ich schon lange nicht mehr. Im September wird wieder aufgeholt!

Hier der Stapel Manga, den ich noch halbherzig gelesen habe:

Manga

  • Eldo Yoshimizu – „Ryuko“ (Band 1)
  • Shinichi Fukuda – „More than a Doll“ (Band 6)
  • Sharoh Hanten – „Teach me how to kill you“ (Band 3)
  • Nagami Mina – „Küsse und Schüsse“ (Band 2)
  • Sabu Routa – „Citrus“ (Band 1)

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner