Lesemonat August 2022
Allgemein,  Leserückblick,  Neuzugang

Lesemonat August 2022 (Leserückblick, Unpackings und Büchereinkauf)

Neu eingezogene Bücher

Romane

  • „Liebe ist gewaltig“ von Claudia Schumacher
  • „Dieser Beitrag wurde entfernt“ von Hanna Bervoets
  • „23 Uhr 12. Menschen in einer Nacht“ von Adeline Dieudonné
  • „Das wirkliche Leben“ von Adeline Dieudonné
  • „Bonobo Moussaka“ von Adeline Dieudonné

Fantasy

  • „A Midsummer Night´s Deal. Feenpakt“ von Cosima Lang
  • „Sense of Danger“ von Jennifer Estep
  • „Lore“ von Alexandra Bracken
  • „Der verbotene Wunsch“ von Stefanie Hasse (gebraucht)
  • „Crown of Blodd and Feathers 1: Verrat“ von Kira Borchers (gebraucht)
  • „Die Hexen von Woodville – Rabenzauber“ von Mark Stay (gebraucht)
  • „Wicked: Die Hexen von Oz“ von Gregory Maguire (gebraucht)
  • „Dark Heart 1: Nihil“ von Anja Tatlisu (gebraucht)
  • „Aya und die Hexe“ von Diana W. Jones (gebraucht)
  • „The Drowned Woods“ von Emily Lloyd-Jones

Manga, Light & Graphic Novels

  • „Lore Olympus Part 2“ von Rachel Smythe
  • Tokyo Ghoul: Leere (Light Novel Band 2) (gebraucht)
  • Tokoyo Ghoul:re 07, 08, 09, 10 (gebraucht)
  • Switch me One 01 (gebraucht)

Leserückblick

Meine gelesenen Bücher samt der Wölkchen-Bewertung von maximal 5 ☁️.

Bücher

  • „Ich bin nicht da“ von Lize Spit (50% – beendet) ☁️☁️☁️☁️
  • „Liebe ist gewaltig“ von Claudia Schumacher ☁️☁️☁️
  • „Aya und die Hexe“ von Diana W. Jones ☁️☁️☁️

Ein netter kurzer Band zu einem frechen Mädchen, dass ihr Leben selbst bestimmen will. Pippi Langstrumpf trifft „Wenn Hexen hexen“.

  • „Das wirkliche Leben“ von Adeline Dieudonné ☁️☁️☁️☁️
  • „Bonobo Moussaka“ von Adeline Dieudonné ☁️☁️☁️☁️
  • „The Inheritance Games 2“ von Jennifer Lynn Barnes ☁️☁️☁️☁️☁️

Ein genialer zweiter Band! Rasant ging es beim intrigenreichen Spiel weiter.

  • „The Rise of the Witch Queen“ von Verena Bachmann ☁️☁️☁️

Ein schöner „Hochzeitsband“, doch für meinen Geschmack etwas eintöniger als Band 1.

  • „Kiss of Thunder“ von Meredith Wild und Angel Payne ☁️

Leider ein absoluter Reinfall für mich und der Flop des Monats. Null Handlung, keinerlei Figurentiefe, ein einziger langweiliger Twist am Ende.

  • „Ein Kleid aus Seide und Sternen“ von Elizabeth Lim ☁️☁️☁️☁️☁️

Mein Buch des Monats! Ein absolut einzigartige Geschichte, ein wundervoll magisches Setting und eine Liebesgeschichte zum Schmachten – ich bin begeistert.

  • „Dieser Beitrag wurde entfernt“ von Hanna Bervoets ☁️☁️☁️☁️
  • „23 Uhr 12. Menschen in einer Nacht“ von Adeline Dieudonné ☁️☁️☁️☁️☁️
  • „Kingdom of the Wicked“ von Kerri Maniscalco ☁️☁️☁️☁️

Italienisches Setting, Hexen und die dämonische Unterwelt. Ein spannender Auftakt, auch wenn mir das Ende etwas zu überstürzt vorkam.

Manga

  • „Lore Olympus Part 2“ von Rachel Smythe ☁️☁️☁️
  • Switch me One 01 (gebraucht) ☁️☁️

Buddy Read

  • „The Saint’s Magic Power is Omnipotent (Light Novel) Vol. 1“ von Yuka Tachibana (noch am lesen)
  • „Tintenherz“ von Cornelia Funke (noch am lesen)

Challenges im August

Booklover Challenge

Booklover Challenge Schreibthema

Am 09.08. ist der Tag des Buchliebhabers.

Erzähle uns von deiner Liebe zu Büchern.

Eine Welt ohne Bücher? Unvorstellbar. Seither gehört das Seitenumblättern und Geschichten lieben zu mir. Meine Passion zu Büchern geht so weit, dass ich sie auch sehr speziell behandle: Jedes Buch im Regal ist so gut wie neu und wird beim Lesen so gut es geht geschont. Das ist wohl auch eine ziemliche Marotte geworden. Die Leidenschaft ist ebenfalls zu einer Liebe zum Sammeln geworden. Immer mehr exklusive Ausgaben ziehen in meine Regale und dies ist und bleibt aufregend für mich. Buchige Goodies und Artprints mag ich zwar auch gerne, doch die Bücher bleiben das Herzstück der Sammlung. Geschichten über Menschen, das Leben, die Liebe, fantastische Reiche, düstere Kriege – das alles kann verpackt in einer rechteckigen Papiersammlung stecken. Daran, dass Bücher mich traurig, freudig und leicht stimmen können und mich sogar inspirieren können, dafür liebe und danke ich Autorinnen und Autoren mit ihren wunderbaren Geschichten.

Von innen und außen – die Liebe zum Buch wird immer größer!


ABC Challenge
Die gelesenen Bücher häufen sich auch in der abc-Challenge.
100 Buecher in 2022 final
Damit bin ich mit dem Lesemonat August bei 57,5 Büchern von 100 in diesem Jahr.
Uralubschallenge 03
Für den Sommerurlaub hatte ich jede Menge Bücher im Gepäck und habe mir gleich damit eine Lesechallenge gestellt.

Unpackings

Illumicrate Juli Box „In too Deep“ Unpacking: Das Buchbox war „The Drowned Woods“ von Emily Lloyd-Jones

Once upon a time, the kingdoms of Wales were rife with magic and conflict, and eighteen-year-old Mererid “Mer” is well-acquainted with both. She is the last living water diviner and has spent years running from the prince who bound her into his service. Under the prince’s orders, she located the wells of his enemies, and he poisoned them without her knowledge, causing hundreds of deaths. After discovering what he had done, Mer went to great lengths to disappear from his reach. Then Mer’s old handler returns with a proposition: use her powers to bring down the very prince that abused them both.

The best way to do that is to destroy the magical well that keeps the prince’s lands safe. With a motley crew of allies, including a fae-cursed young man, the lady of thieves, and a corgi that may or may not be a spy, Mer may finally be able to steal precious freedom and peace for herself. After all, a person with a knife is one thing… but a person with a cause can topple kingdoms.

(Quelle: emilylloydjones.com)

Lesestatistik im August

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner