buchstabentraum.de lesemonatseptember
Bücher,  Leserückblick

Lesemonat September: Bücher und Manga

30 Tage im Herbsting.

Raus aus der Sommerflaute! Der Herbst ist mir die liebste Jahreszeit und die Leselust steigt wieder. Im Lesemonat September konnte ich sieben Bücher lesen. Allein die Tatsache, dass davon zwei Hörbücher waren, ist schon eine Ausnahme für mich. Ein großer Hörbuch-Fan war ich noch nie, doch da ich viel mit dem Auto unterwegs war, konnte ich die Zeit ganz gut nutzen.

Mein Lesemonat bei den Manga war sehr erfolgreich: 19 Mangabände habe ich verschlungen, darunter ein Reread einer meiner Lieblingsreihen „Demon Slayer“.

Lesemonat: Von toxischer Liebe und einem unerreichbaren Frauenbild

Welche gelesene Bücher das waren, findet ihr im folgenden Beitrag:

(Inklusiver ☁️-Bewertung von maximal fünf Wölkchen)

Gelesene Bücher

oktober2023lesemonat
  • „Sticht in meine Seele“ von Barbaros Altug ☁️☁️☁️☁️/5 #Rezensionsexemplar

Eine Geschichte mit wahren Begebenheiten. Sprachlich fesselnd nimmt uns der Autor mit in die türkische und armenische Geschichte einer jungen Journalistin. Wen die Thematik interessiert, kann ich das Buch sehr empfehlen.

  • „Möge der Tigris um dich weinen“ von Emilienne Malfatto ☁️☁️☁️☁️☁️/5 #Rezensionsexemplar

Wunderschöne Sprache bei so einem gnadenlosen Thema: Das Schicksal eines schwangeren Mädchens im Irak ist besiegelt. Die Autorin zeigt uns die Sicht jedes Familienmitglieds und zerreißt unsere Herzen. Hat mich sehr beeindruckt!

  • „Pick Me Girls“ von Sophie Passmann ☁️☁️☁️☁️☁️/5 (Hörbuch)

Was ist eigentlich ein Pick Me Girl? Wer dies erklärt bekommen möchte, muss sich unweigerlich auch die Frage stellen, woher dieser Begriff kommt. Passmann greift die Thematik dieses Frauenstigma mit sehr persönlichen Bezug auf und vergleicht ihr heutiges „Frausein“ mit der Frau, die sie eigentlich sein wollte. Ich bin mir sicher, dass hier jedes Mädchen und jede Frau etwas über sich mit diesem Buch lernen kann und die Gesellschaft mit anderen Augen sieht. Klare Lese-/ Hörempfehlung!

  • „Cleopatra & Frankenstein“ von Coco Mellors ☁️☁️☁️☁️/5 (Hörbuch)

New York on Drugs – so würde ich das Buch am ehesten beschreiben. Wer auf eine wilde Schilderung des New Yorker Lebens mit all seinen Partys, Luxus und Ausschweifungen lesen möchte, ist hier richtig. Dennoch konnten mich auch die witzigen Dialoge und die Thematik der toxischen Beziehungen, seien es Freundschaften oder Partnerschaften hier überzeugen.

  • „Cold Case Academy. Ein tödliches Rätsel“ von Jennifer Lynn Barnes ☁️☁️☁️☁️,5/5 (Band 2)
  • „Immortality“ von Dana Schwartz ☁️☁️☁️☁️☁️/5 (Band 2)
  • „The Darkest Gold. Die Gefangene“ von Raven Kennedy ☁️☁️☁️☁️,5/5

Eine düstere Überraschung. Wer diese Reihe anfangen möchte, sei vor den Triggerwarnungen gewarnt, denn die haben es in sich. Frauenverachtung und Grenzüberschreitungen, die mir den Magen umgedreht haben. Eine Fantasystory, deren Plot mich neugierig auf mehr macht und ein Schicksal einer jungen Frau, die ich gerne glücklich erleben möchte.

Lesemonat Manga: Demon Slayer Reread und Reihenupdate

Mein Mangamonat September lief super: Jede Menge meiner Reihen konnte ich updaten und die neusten Bände lesen. Die größte Enttäuschung dabei war der fünfte Band von „Rosen Blood“. Die Story ist mir zu wirr und unverständlich geworden. Die Charaktere sind zu sprunghaft und eine klare Liebesgeschichte zeichnet sich mir auch nicht ab. Genial fand ich den zweiten Band von „Penelope“ von Suol und meine derzeitige Lieblingsreihe „Love of Kill“ von Fe.

Mein Highlight blieb der Reread des ersten „Demon Slayer“-Schubers. Die Story, der Zeichenstil, die Charaktere – diese Reihe hat einen Platz unter meinen Mangalieblingen ergattert.

Challenge Updates

100 Bücher 2023
Challenge-Update: Im September habe ich 7 Bücher gelesen, davon zwei Hörbücher. Somit starte ich in den Oktober mit 86 Büchern von 100 in 2023.
pickmegirls passmann kiwi cover

Buch des Monats im August: Sophie Passmann neustes Buch über „Pick Me Girls“, Frauenbilder und verstaubten Rollen hat mich sehr berührt und mitgenommen.

Kommentar verfassen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: