TTTUntitled
Top Ten Thursday,  Allgemein,  Bücher,  Challenge

Top Ten Thursday: E ist der Buchstabe!

Top Ten Thursday-Time ist Bücher-Time ist Blog-Time und so weiter 😉 Das heutige Thema orientiert sich wieder am Alphabet und diesmal ist der Buchstabe E unser Aufhänger. Wir wollen zehn Bücher, die mit E anfangen, aber natürlich ohne Artikel am Anfang – wäre doch sonst viel zu einfach 😀

Jaja ich weiß, das sind mehr als zehn Bücher auf dem Foto. Aber nur, weil ich bei manchen einfach die Reihe mit zeige, da die Reihe an sich den gleichen Titel mit sich zieht oder viele Bände mit E hat 😉

Den Anfang macht die „Ewiglich“-Trilogie von Brodi Ashton, die vor Jahren ziemlich gehyped wurde. Mir hat sie damals sehr gut gefallen und ich möchte sie irgendwann noch einmal lesen und sehen, ob sie mich immer noch so begeistern kann. Die Thematik fand ich damals erfrischend anders.

Es darf auch keine Armentrout fehlen, dafür steht hier „Erwachen des Lichts“, einer ihrer Reihenauftakte zu einer Götterreihe. Man kann sie unabhängig lesen, sie ist allerdings eine Art Spin-Off zur Dämonentochter-Reihe. Wer also gern und viel in Reihenuniversen liest, der sollte hier genauer hinsehen und auf Lese-Reihenfolgen achten, um sich nicht zu spoilern 🙂

„Erwählt“, „Entfesselt“ und „Erlöst“ sind gleich drei Bücher mit dem Anfangsbuchstaben E und gehören zur gleichen Reihe: „House of Night“ von P.C. und Kristin Cast.

„Ellingham Academy“ ist eine Trilogie von Maureen Johnson, einer Autorin, die im Jugendbuchbereich dem ein oder anderen schon bekannt sein mag. Die Trilogie ist eine Jugendkrimi-Reihe, die vor allem mit ihrer etwas anderen Protagonistin, aber auch Spannung punkten kann 🙂

Thomas Olde Heuvelts zweite deutsche Übersetzung „Echo“ ist mehr im Horror-Fantasy-Bereich anzusiedeln. Ich habe dieses Buch zwar noch nicht gelesen, bin aber schon sehr gespannt darauf.

„Emma und das vergessene Buch“ ist einer von Mechthild Gläsers wundervollen Jugendromanen, die mich allein schon wegen der tollen Cover immer wieder verführen <3 Manche kennen den Titel vielleicht auch unter „Emma, der Faun und das vergessene Buch“ – warum auch immer sie das bei der Taschenbuchausgabe abgeändert haben.

Das Buch von Alexandra Christo „Elian und Lira – Das wilde Herz der See“ ist ein absolut genialer Fantasy-Einzelband, der sich an Hans Christian Andersens kleiner Meerjungfrau orientiert. Nur noch düsterer. Eines meiner Lieblingsbücher 😉

Disney, Disney und Disney darf nicht fehlen, deshalb gibt es hier „Elsas Suche“ aus der Twisted Tales-Reihe als Vertretung. Man könnte die Twisted Tales natürlich alle unabhängig voneinander lesen.

„Ezlyn – Im Zeichen der Seherin“ ist ein Einzelband von einer deutschen Autorin, das zu einem der ersten Bücher bei Carlsen gehörte, als sie begonnen haben, mehr und mehr deutsche Autoren/Autorinnen zu verlegen, vor allem im JuBu-Fantasy 🙂

Auch Romance darf nicht fehlen, hierfür zeige ich euch „Ever – Wann immer du mich berührst“ von Nikola Hotel. Gelesen habe ich es noch nicht, hier habe ich mich etwas vom Hype anfixen lassen 😉

TTT Buchstabe E
Franzis zehn Bücher mit E

Buchcover & Klappentexte

Ewiglich 1 von Brodi Ashton

„Ewiglich“-Trilogie von Brodi Ashton

Klappentext Band 1

Wenn die Unsterblichen das größte Opfer verlangen… Jack ist Nikkis große Liebe. Eine Liebe, die sie durch die Finsternis der Unterwelt getragen hat. Endlich, nach hundert Jahren der Sehnsucht, kehrt Nikki zurück. Doch ihr bleibt nur ein halbes Jahr … Ihre Freunde und ihr Vater glauben, dass sie einfach abgehauen war, doch in Wirklichkeit hat der Rockmusiker Cole sie mit in die Unterwelt genommen. Cole ist ein Unsterblicher, der sich von den Gefühlen der Menschen ernährt Nur Nikkis Liebe zu Jack hat sie davor bewahrt zu sterben und ihr ermöglicht, auf die Erde zurückzukehren. Cole, mit dem sie ein seltsam enges Band verbindet, bedrängt sie, mit ihm gemeinsam in der Unterwelt zu herrschen. Doch Jack, der Nikki niemals wieder verlieren möchte, riskiert alles für sie …

Große Gefühle, verzweifelte Hoffnung – der Sehnsuchtsroman von der wahren Liebe Der erste Band der Ewiglich-Trilogie verbindet ein modernes Setting mit Elementen aus dem „Orpheus“ und „Eurydike“-Mythos

(Quelle: Oetinger Verlag)

Erwachen des Lichts von Jennifer L Armentrout

„Erwachen des Lichts“ von Jennifer L. Armentrout (#1 Götterleuchten)

Klappentext Band 1

Eben noch verlief Josies Leben normal. Doch plötzlich taucht ein mysteriöser Typ mit goldenen Augen auf und behauptet, sie sei eine Halbgöttin. Somit ist sie dazu auserkoren, die Unsterblichen des Olymps im Kampf gegen die Titanen zu unterstützen. Um ihre Bestimmung zu erfüllen, muss Josie lernen, ihre Kräfte zu nutzen. Dabei zur Seite steht ihr der impulsive Seth. Bald merkt Josie, dass er ihr gefährlicher werden könnte als die entfesselten Mächte der Unterwelt …

(Quelle: Verlagsgruppe Harper Collins)

Erwaehlt HoN 3 von Cast 9783841420039

„Erwählt“ von P.C. und Kristin Cast (#3 House of Night)

Klappentext Band EINS

Als auf der Stirn der 16jährigen Zoey Redbird eine saphirblaue Mondsichel aufscheint, weiß sie, dass ihr nicht viel Zeit bleibt, um ins House of Night, das Internat für Vampyre, zu kommen. Denn jetzt ist sie gezeichnet. Im House of Night soll sie zu einem richtigen Vampyr ausgebildet werden – vorausgesetzt, dass sie die Wandlung überlebt. Zoey ist absolut nicht begeistert davon, ein neues Leben anfangen zu müssen, so ganz ohne ihre Freunde – das einzig Gute ist, dass ihr unerträglicher Stiefvater sie dort nicht mehr nerven kann.
Aber Zoey ist kein gewöhnlicher Vampyr – sie ist eine Auserwählte der Vampyrgöttin Nyx. Und sie ist nicht die Einzige im House of Night mit besonderen Fähigkeiten…

(Quelle: Fischerverlage)

Ellingham Academy 1 von Maureen Johnson

„Ellingham Academy“-Trilogie von Maureen Johnson

Klappentext Band 1

Willkommen in der Ellingham Academy!
Versteckt in den Bergen Vermonts ist die Privatschule der ideale Ort für die begabtesten Schüler des Landes – Bestsellerautoren, YouTube-Stars, Künstler, Erfinder. Doch das Internat umgibt eine tragische Geschichte. Vor mehr als 80 Jahren wurden Frau und Tochter des Schulgründers entführt. Genau deshalb wird Stevie Bell an der Akademie aufgenommen: Sie soll die bisher ungeklärte Ellingham-Affäre lösen.
Und schon bald erhält sie eine mysteriöse Botschaft, die einen Mord ankündigt. Als ein Schüler kurz darauf tot aufgefunden wird, ist Stevie überzeugt, dass es einen Zusammenhang zwischen diesem Todesfall und den Verbrechen aus der Vergangenheit gibt.

Stevie Bell ist großer Fan von Sherlock Holmes und Agatha Christie. Aber noch viel mehr begeistern sie reale Kriminalfälle – wie die bisher ungelöste Ellingham-Affäre. Als Schülerin der exklusiven Ellingham Academy kann sie endlich selbst am Schauplatz der legendären Entführung ermitteln. Doch als ein Mitschüler ums Leben kommt, muss Stevie nicht nur das Verbrechen von damals aufklären.

(Quelle: Loewe Verlag)

Emma und das vergessene Buch von Mechthild Glaeser

„Emma und das vergessene Buch“ von Mechthild Gläser

Klappentext (Einzelband)

Als Emma beim Aufräumen in der Bibliothek ihres Internats ein altes Notizbuch findet, denkt sie zunächst, es wäre eine Art Chronik der Schule. Aber es ist genau umgekehrt: Alles, was man in dieses Buch hineinschreibt, wird tatsächlich wahr.
Natürlich beginnt Emma sofort damit, den Schulalltag auf Schloss Stolzenburg ein wenig zu „korrigieren“. Doch nichts geschieht so, wie sie es sich gedacht hat. Zumal auch schon früher Chronisten das Buch genutzt haben. Zum Beispiel eine junge Engländerin, die Ende des 18. Jahrhunderts ein Märchen über einen Faun verfasst hat und später eine erfolgreiche Schriftstellerin wurde. Oder Gina, die vor vier Jahren plötzlich verschwand, nachdem sie ihre Geheimnisse der Chronik anvertraut hatte.
Als sich jetzt auch noch Ginas Bruder Darcy einmischt, ist das Chaos perfekt. Denn Emma und Darcy sind einander in herzlicher Abneigung zugetan – zumindest glauben das die beiden.

(Quelle: Loewe Verlag)

Elian und Lira von Alexandra Christo 9783423718592 COVER 2D

„Elian und Lira – Das wilde Herz der See“ von Alexandra Christo

Klappentext (Einzelband)

Lira ist die Tochter der Meereskönigin und dazu verdammt, einmal im Jahr einem Prinzen das Herz zu rauben. Als Lira einen Fehler begeht, verwandelt ihre Mutter sie zur Strafe in die Kreatur, die sie am meisten verabscheut – einen Menschen. Und sie stellt ihr ein Ultimatum: Bring mir das Herz von Prinz Elian oder bleib für immer ein Mensch. Elian ist der Thronerbe eines mächtigen Königreichs und das Meer ist der einzige Ort, an dem er sich wirklich zu Hause fühlt. Er jagt Sirenen, vor allem die eine, die bereits so vielen Prinzen das Leben genommen hat. Als er eine junge Frau aus dem Ozean fischt, ahnt er nicht, wen er da an Bord geholt hat. Das Unerwartete geschieht: die beiden verlieben sich ineinander – doch hat ihre Liebe eine Zukunft?

(Quelle: dtv Verlag)

Elsas Suche Twisted Tales 9783551280473

„Elsas Suche – Was wäre, wenn Elsa und Anna sich nie kennengelernt hätten?“ von Jen Calonita (#7 Twisted Tales)

Klappentext (unabhängig lesbar)

Nach dem plötzlichen Tod ihrer Eltern muss Prinzessin Elsa sich schneller in ihre Rolle als Königin von Arendelle fügen als gedacht. Und auf magische Weise gehen damit lang verschüttete Erinnerungen einher. Erinnerungen an ein ihr bekannt erscheinendes Mädchen. Wer ist dieses Mädchen, das ihr so schmerzhaft und innig vertraut vorkommt? Elsa macht sich auf die Suche nach ihr und beginnt eine gefährliche Reise, um einen schrecklichen Fluch zu lösen – und um zu finden, was ihr seit Jahren fehlt.

(Quelle: Carlsen Verlag)

Ezlyn von Karolyn Ciseau 9783551584229

„Ezlyn – Im Zeichen der Seherin“ von Karolyn Ciseau

Klappentext (Einzelband)

Ezlyn hat eine besondere Gabe, sie kann das Ende eines jeden Menschen voraussehen. Tag und Nacht verfolgen sie die schrecklichen Bilder ihrer Visionen. Und eine hat sich unauslöschlich in ihr Gedächtnis eingebrannt: ihr eigener Tod, verursacht durch die Hand eines Schattenkriegers. Einer jener Männer, die bekannt und gefürchtet sind für ihre Fähigkeit, durch bloße Berührung Leben zu nehmen. Als Ezlyn schließlich in den Dienst einer reichen Adelsfamilie tritt, führt ihr Schicksal sie ausgerechnet an die Seite eines solchen Schattenkriegers. Der schweigsame und unnahbare Dorian könnte der sein, der ihr den Tod bringt – und dennoch bewegt er ihr Herz wie kein anderer …

(Quelle: Carlsen Verlag)

Ever 1 von Nikola Hotel 9783499005763

„Ever – Wann immer du mich berührst“ von Nikola Hotel (#1 Paper Love)

Klappentext Band 1

Liebe wird aus Mut gemacht!

Verletzt. Verängstigt. Verloren. So fühlt Abbi sich momentan. Sie will einfach nur nach Hause, weg aus der Reha-Klinik, wo sie nach einem schlimmen Autounfall wieder laufen lernen soll. Nur macht sie keine Fortschritte. Überhaupt keine. Abbi hat seit dem Unfall panische Angst vor Schmerzen, und die Therapie läuft dementsprechend schlecht – bis sie einen neuen Physiotherapeuten bekommt. David Rivers ist noch Student, aber mit seiner geduldigen, sanften Art dringt er zu ihr durch. Wann immer er sie berührt, verfliegt ihre Angst. Sie fühlt sich sicher. Doch das ist sie nicht. Denn David kennt ein Geheimnis, das ihre ganze Welt zerreißen könnte …

(Quelle: Rowohlt Verlag)

Das Thema für nächste Woche lautet:
Bilde mit 10 Buchtiteln aus deren Anfangsbuchstaben das Wort STRANDBUCH

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner