Novitaeten Juni Header
Allgemein

Top 5 Neuheiten im Juni

1. W.I.T.C.H. 01

Bei dieser Neuerscheinung hüpft mein Kinderherz. Die alten Witch-Comis wurden damals im Zeitschriftenhandel gehortet, gesammelt und mit Freude gelesen. Hexen und Magie waren schon immer mein Fall und die Geschichte ist, für eine Kindergeschichte, überraschend tiefsinnig und die Charaktere hatten unglaublich liebevolle Hintergrundgeschichten und Entwicklungen. Toll, dass Egmont diese Reihe in Sammelbänden herausbringt!

witch1
erscheint am 09. Juni 2022

Als magische Hüterinnen unserer Welt erreichten die W.I.T.C.H. mit ihrer TV-Serie und Comicreihe in den frühen 2000ern ein Millionenpublikum. Alte und neue Fans erfahren hier, wie alles anfing:

Mitten in der Unendlichkeit, in der Festung Kandrakar, wohnt das Orakel: die Macht, die das Gleichgewicht im Universum erhält. Dafür ernennt es Wächter, die das große Netz beschützen, welches die Welt der Menschen von den anderen Dimensionen trennt. Doch das Netz wird schwächer und es öffnen sich immer mehr Portale zu unserer Realität …

Ausgestattet mit der Kraft der vier Elemente stellen sich die neuen Wächterinnen Will, Irma, Taranee, Cornelia und Hay-Lin der großen Bedrohung gegen ihre Welt entgegen: Prinz Phobos, der unrechtmäßig den Thron Meridians besetzt hält, trachtet danach, auch ihre Dimension zu erobern. Außerdem hat er die rechtmäßige Thronerbin und Freundin der W.I.T.C.H., Elyon, nach Meridian gelockt. Die Mädchen müssen sich ihm stellen – und gleichzeitig den normalen Teenagerinnen-Alltag mit all seinen Problemen bewältigen.

(Quelle: egmont-shop.de)

2. „Cinderella ist tot“ von Kalynn Bayron

Als Cinderella-Fan seit Tag 1 bin ich etwas süchtig nach diesen Geschichten. Märchenadaptionen gibt es mittlerweile viele auf dem Markt, doch das meiste spricht mich nicht an. Wohingegen mich diese Geschichte etwas an eine düstere Version von „Selection“ erinnert. Im Englischen wurde das Buch sehr gefeiert – mal sehen, wie es ist.

Sophia lebt in Cinderellas Königreich, zweihundert Jahre nach jener Ballnacht, in der Cinderella ihren Traumprinzen fand. Doch Cinderellas Geschichte dient inzwischen nur noch dazu, die Frauen zu unterdrücken und sie möglichst schnell bei einem großen Festakt im Schloss unter die Haube zu bringen. Wer sich diesem Ritual verweigert, wird getötet, und wer am Ende der Ballnacht noch keinen Mann hat, wird ausgestoßen und verfolgt. Doch Sophia will keinen Mann. Sie flüchtet in den verwunschenen Wald – und trifft dort Constance, die ihr zeigt, dass sie die Kraft hat, ihr Schicksal und ihre Welt für immer zu verändern …

(Quelle: penguinrandomhouse.de)

cover.do
erscheint am 14. Juni 2022

3. „Reich der Vampire“ von Jay Kristoff

Jay Kristoff hat sich mit Nevernight in den düsteren Teil meines Herzen geschrieben. Ein Autor, dem ich vertraue, obwohl ich noch nicht alles von ihm gelesen habe. Seine Charakterentwicklungen und Storyplottings im Dark Fantasy-Bereich sind UNGLAUBLICH. (Also, wenn er alleine schreibt. Mit Amy Kaufman zusammen war ich kein Fan von dem Schreibstil. Und das, obwohl ich Amy Kaufmans Schreibstil in der „These broken Stars“-Reihe sehr mochte.)

Auf englisch ist das Schätzchen bereits bei mir eingezogen. (*hust* Als Exklusive Edition natürlich *hust*) Wer sich auf Jay Kristoff einlässt, sollte sich innerlich wappnen. Hier kann alles passieren.

9783596700400
erscheint am 29. Juni 2022

Vor 27 Jahren ging die Sonne unter – und seitdem sind die Armeen der Vampire auf dem Vormarsch. Stück für Stück haben sie ihr ewiges Reich ausgedehnt und den Menschen den Boden streitig gemacht, bis nur noch an wenigen Orten ein unbeschwertes Leben möglich ist. Kleine Inseln des Lichts in einem Meer aus ewiger Finsternis.

Als der junge Gabriel de León sein Heimatdorf verlassen muss, führt ihn sein Weg nach San Michon, zum Orden der Silberwächter, einer heiligen Bruderschaft, die das Reich und die Kirche gegen den Ansturm der Bestien verteidigt. Und noch ahnt er nicht, dass er zur größten Legende des Ordens werden wird – und zur letzten Hoffnung einer sterbenden Welt.  

(Quelle: fischerverlage.de)

4. Night Crying Crow 01

Darauf warte ich nun schon etwas. Der südkoreanische Webtoon hat das Potential zu Überraschen und ich bin gespannt. Ich bin ein großer Fan, dass immer mehr Webtoon-Serien nun auch als Print gedruck werden.

Cheon Woogang gehört zu den erfolgreichsten Schauspielern Südkoreas. Eines Nachts wird er von einem Geräusch geweckt – jemand ist in sein Apartment eingedrungen. Als er den Einbrecher stellen will, stockt ihm der Atem: Vor ihm steht eine Frau und obwohl sie vermummt ist, zieht sie ihn sofort in ihren Bann. Als sie elegant aus dem Fenster in die kühle Nacht flüchtet, hat sie nichts gestohlen außer sein Herz. Wer ist die schöne Unbekannte und was hat sie gesucht …?

(Quelle: egmont-shop.de)

night crying crow 01
erscheint am 09. Juni 2022

5. „Die Beschenkte“ von Kristin Cashore

Eine wunderhübsche Neuauflage inklusive Farbschnitt erhalten wir bei dieser Reihe. „Das sieben Königreiche“ umfasst vier Bände und ist Romantasy pur. Die Reihe ist bei vielen ein Geheimtipp. Ich habe sie tatasächlich schon lange im Auge gehabt und werde wohl bei dieser schönen aufgemachten Neuausgabe endlich zuschlagen.

die beschenkte 1
erscheint am 29.06.2022

Als Katsa dem geheimnisvollen Prinzen von Lienid begegnet, weiß sie sofort, dass auch er beschenkt ist – sie ist sich nur nicht sicher, mit welcher Gabe. Katsa dagegen ist in allen sieben Königreichen bekannt und gefürchtet: Sie hat die Gabe des Tötens. Nur Bo, der fremde Prinz, scheint keine Angst vor ihr zu haben und ringt beharrlich und mit viel Geduld um ihr Vertrauen. Im Kampf gegen einen König mit einer teuflischen Gabe werden sie auf ihrem gemeinsamen Weg durch Schnee und Eis, über Meere und Gebirgsketten zu Verbündeten – und zu einem leidenschaftlichen, unabhängigen, innigen, streitenden, liebenden Paar.

(Quelle: carlsen.de)

3 Comments

    • Franzi

      Huhu,
      ich bin mal so frei zu antworten 🙂
      Ja, ist ein Comic, aber eine Sammelband-Ausgabe im gebundenen Großformat – richtig schön und meiner Meinung nach die 25€ wert. Ich bin begeistert und finde es super, dass Egmont sich so Mühe gegeben hat <3 Freue mich absolut auf Band 2 und hoffe, dass sie die NA durchziehen bis zum Ende.

      Liebste Grüße
      Franzi

    • Diana

      Liebe Petrissa,

      Da ist mir Franzi zuvorgekommen mit dem Antworten 😉
      Die Comics und die Serie waren doch super cool, nicht? Ich bin auch absoluter Fan! Am Montag werde ich den Band endlich abholen, dann kann ich dir ja auf Twitter zeigen, wie er aussieht! 🙂

      Ganz lieben Gruß
      Diana

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner