Sommerlochbingo Header
Challenge,  Allgemein,  Bücher

#sommerlochbingo2022

Mit dem 01.06.2022 erklingt der Startschuss für die neue Bingo-Challenge, nämlich dem #sommerlochbingo. Die Bingo-Challenges wurden von der lieben Buchperlenblog ins Leben gerufen und finden mittlerweile nicht nur großen Anklang, sondern machen neben dem schönen Ziel, seinen SuB abzubauen, auch noch mega viel Spaß 🙂

Das #sommerlochbingo2022 findet zwei Monate lang vom 01.06.2022 bis zum 31.07.2022 statt, kann aber bei Wunsch oder Bedarf natürlich verlängert werden. Es gibt 15 Leseaufgaben, allerdings kann jeder natürlich selbst entscheiden, ob er alle für sein Bingo nutzt oder sich nur eine Hand voll heraussucht. Grundsätzlich geht die Lesechallenge nach dem Bingo-Prinzip, aber ich lese gerne einfach die Aufgaben, die mir gerade Spaß machen. Das Ziel ist ja das gleiche.

Falls ihr Up-To-Date bleiben wollt oder einmal neugierig verfolgen wollt, wie so ein Bingo abläuft, könnt ihr vor allem auf Twitter mitschauen. Für unser Bingo gibt es dort nämlich einen eigenen Hashtag: #sommerlochbingo – darunter werden alle Teilnehmenden dazu twittern 🙂 Ganz unten liste ich noch auf, wer alles (über welche Plattform) am #sommerlochbingo teilnimmt und verlinke die Blogs gerne.

Im Anschluss an den Countdown findet ihr meine selbst gestaltete #sommerlochbingo-Karte mit den Aufgaben. Da ich mich vorab dieses Mal nicht für fixe Bücher entschieden habe, gibt es keine vorgefertigte Buchliste unten drunter, sondern ich trage einfach im Nachhinein die ausgewählten Bücher passend zur jeweiligen Aufgabe ein. Wer von euch nachträglich/auch noch einsteigen möchte, ist natürlich herzlich willkommen!

  
Sommerloch Bingokarte aktuell
Franzis Bingokarte
  • Ein Buch über ein starkes Gefühl:
  • Ein Buch, das länger als zwei Jahre auf dem SuB liegt:
  • Ein Titel mit mehr als fünf Worten:
  • Ein Buch mit mehr als 400 Seiten:
  • Ein Buch außerhalb der Komfortzone:
  • Ein Buch, das am Meer/See spielt: „Stay Sweet“ von Siobhan Vivian
  • Ein Titel mit genau drei Worten:
  • Ein Buch mit historischem Setting:
  • Ein Buch mit einem roten Cover:
  • Ein Buch mit einem grünen Cover:
  • Ein Titel mit einem Tier:
  • Ein fremdsprachiges Buch:
  • Ein Buch, das in Europa spielt: „Queen on Heels“ von Nina MacKay
  • Ein Buch mit einer nicht menschlichen Hauptperson: „A Touch of Darkness“ von Scarlett St. Clair
  • Ein Buch, das länger als zwei Jahre auf dem SuB liegt:
Andere teilnehmende Buchblogs:

8 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner