03 Maerz Neuzugaenge
Neuzugang,  Bücher,  Manga und Comics

Franzis Neuzugänge im März 2022

Unbezahlte Werbung

Ich FREUE mich diesen Monat. Denn dieser Monat, ist der erste, in dem ich es tatsächlich geschafft habe, mehr bzw. genauso viel zu lesen, wie neu einziehen durfte. Zudem habe ich nicht einmal alle Bücher selbst gekauft, sondern habe überraschenderweise einige Bücher geschenkt bekommen, worüber ich total glücklich war!

„Flesh and Fire“ musste ich einziehen lassen – auch wenn Band eins noch nicht gelesen ist -, weil ich passend zum ersten Teil auch die Chest-of-Fandoms-Sonderausgabe haben wollte. Auch bei SJM´s „House of Sky and Breath“ durfte das Buch der Vollständigkeit halber einziehen, allerdings hat der Import ziemlich lange gedauert, da so gut wie keiner die US-Ausgabe auf Lager hatte.

„Legend Academy“ hat mir mein Freund in der signierten Ausgabe mit den Extra-Prints bestellt – Freudentanz hoch drei sag ich euch 😉 Das neue Buch von Stefanie Hasse und auch der neue Teil von „The Secret Bookclub“ habe ich mir wegen der Illustrationen/Signatur bei der Buchhandlung Graff vorbestellt. „Oskar & Ophelia“ musste ich unbedingt haben, nachdem ich großer Fan von Barbara Cantinis „Mortina“-Reihe bin. Und „Rainbow Grey“ Band Nummer zwei musste zwecks meiner großen Liebe für Laura Ellen Anderson (und weil Band eins so super war, dazu aber woanders mehr) einziehen.

Überraschenderweise kamen in den letzten zwei Märztagen noch drei Bücher hinzu: Das neue Buch von Kurt Krömer über seine Depression war ein Spontankauf, während „Blossom“ und „Crush“ je als Rezensionsexemplare für Leserunden einziehen durften – ich bin super happy! Allerdings sind sie aufgrund ihres ungeplanten Einzugs nicht auf den Bildern mit drauf.

Bei den Manga war ich verhältnismäßig ziemlich gezügelt und noch dazu waren gleich fünf (!) Abschlussbände mit dabei! Ich bin ziemlich froh, dass ich den „Attack on Titan“-Schuber bekommen habe, da dieser (zumindest gleich nach Erscheinen) komplett vergriffen und nicht mal mehr bestellbar war, lediglich den vollen Schuber konnte man noch kaufen. Auf „Adelaide“ bin ich sehr gespannt, da ich mittlerweile ziemlicher Mahnwa-Fan bin 😀 Auch „Im Namen der Meerjungfrau“ musste ich haben – auch wenn es gleich wieder eine neue Reihe ist -, da ich einfach (neben Märchen) ein großes Faible für Meerjungfrauen habe.

Kinderbuch

Oskar und Ophelia

„Oskar & Ophelia – Flugstunde mit Kater“ von Barbara Cantini (Oskar & Ophelia #1)

Klappentext Band 1

Oskar ist ein süßes, flauschiges Katerchen, findet aber einfach kein Zuhause. Ob es daran liegt, dass er manchmal – poff – ein bisschen zaubert?

Ophelia ist eine Junghexe, die dem großen Flugtag entgegenfiebert. Doch ohne schwarze Katze darf sie nicht starten! Die beiden scheinen wie füreinander gemacht. Doch sobald sie gemeinsam auf dem Besen sitzen, weiß man manchmal gar nicht mehr, wer hier – poff – eigentlich die Hexe ist.

(Quelle: dtv Verlag)

Rainbow Grey 2

„Rainbow Grey – Eye of the Storm“ von Laura Ellen Anderson (Rainbow Grey #2)

Klappentext Band 2

The second book in a magical new series from best-selling author and illustrator, Laura Ellen Anderson!

Ray is getting used to life as Rainbow Grey – she now has ALL the magical weather powers at her fingertips, although she hasn’t quite mastered them yet!

When all of the cloud creatures start disappearing – including Ray’s own beloved cloud cat, Nim – Ray and her friends have a mystery to solve. Ray is sure that the person to blame is Tornadia Twist – Ray’s sworn enemy and the worst Rogue the world has ever seen.

Can Ray stop Tornadia before she creates the ultimate storm, destroying the magical Weatherlands and Earth FOREVER?

(Quelle: Farshore UK)

Jugendbuch

Prison Healer

„Prison Healer – Die Schattenheilerin“ von Lynette Noni (Prison Healer #1)

Klappentext Band 1

hre Aufgabe ist es, Leben zu retten. Doch was, wenn sie dafür ihr eigenes aufs Spiel setzen muss?
Seit ihrer Kindheit lebt die siebzehnjährige Kiva in Zalindov, dem brutalsten Gefängnis von Wenderall. Als Heilerin kümmert sie sich um alle Insassen. Doch um die Rebellenkönigin zu retten, muss Kiva nicht nur herausfinden, woran Tilda erkrankt ist, sondern sich auch an ihrer Stelle dem Elementarurteil unterziehen: vier Prüfungen, die Tildas Schuld oder Unschuld beweisen sollen. Besteht Kiva, sind beide frei. Sollte sie scheitern, wird nicht nur die Rebellenkönigin sterben …

(Quelle: Loewe Verlag)

Legend Academy

„Legend Academy – Fluchbrecher“ von Nina MacKay (Legend Academy #1)

Klappentext Band 1

Befreie die sagenumwobene Legend Academy von einem uralten Fluch und entdecke, welche Magie in dir steckt!

Sprechende Kolibris? Ein Schloss in Texas? Als Graylee an die Legend Academy geschickt wird, traut sie ihren Augen nicht. Denn das Internat ist eine Schule für die Nachfahren mythischer Wesen. Angeblich hat auch Graylee übernatürliche Kräfte – nur welche? Als wäre das alles nicht verrückt genug, gerät sie sofort mit dem aufbrausenden (aber leider auch ziemlich gut aussehenden) Hudson aneinander – und entdeckt, dass auf dem Internat ein Fluch liegt, der schon bald sein erstes Opfer fordern wird …

(Quelle: Ravensburger Verlag)

Cadan ABlossom 01 222738

„Blossom“ von Amelia Cadan (Blossom #1) *

Klappentext Band 1

Ein hoffnungsloser Romantiker aus reicher Familie und eine toughe Schauspielschönheit mit dunklem Geheimnis

Leith, 22, Baseball-Ass, Jurastudent und Südstaaten-Gentleman, versucht gerade sein gebrochenes Herz zu kitten, nachdem seine Langzeitfreundin ihn wegen eines anderen verlassen hat.
Jun, 20, brillante Schauspielstudentin mit japanischer Ex-Supermodell-Mutter, spielt auch im wahren Leben ständig eine Rolle, um nur ja nie ihre wahren Gefühle zu verraten. Denn hinter der glänzenden Fassade ihrer gutsituierten Familie verbirgt sich ein dunkles Geheimnis.
Als die beiden am selben Ostküsten-Ivy-League-College aufeinandertreffen, ist klar, dass sie NIE im Leben Freunde werden. Geschweige denn mehr. Leith stößt Juns unterkühlte Art ab und Jun kann mit Typen aus Sportteams nun wirklich nichts anfangen. Doch das Schicksal führt sie unverhofft auf den gleichen Uni-Ball und zwischen ihnen sprühen plötzlich Funken, die unerwartete Gefühle entflammen …

Ein Ivy-League-College an der Ostküste, ein dunkles Familiengeheimnis und zwei stürmische Herzen auf der Suche nach der Liebe.

(Quelle: Random House Verlagsgruppe)

Fantasy

Henry CDie Chroniken von Rotkaeppchen 223420

„Die Chroniken von Rotkäppchen – Allein im tiefen, tiefen Wald“ von Christina Henry

Klappentext

Geh nicht allein in den tiefen, tiefen Wald. Aber Red hat keine Wahl: Seit die Krise vor drei Monaten über das Land kam, ist sie auf sich allein gestellt. Ihre einzige Hoffnung besteht darin, sich zu ihrer Großmutter durchzukämpfen. Red fürchtet nicht die Unwesen, die nachts durch die Wälder streifen. Die wahre Bedrohung geht von den Menschen aus: von ihren dunklen Sehnsüchten, niederen Beweggründen und bösen Hintergedanken. Am schlimmsten jedoch sind die Männer in Uniform, mit ihren Befehlen und Geheimakten, die auf Reds Spur sind. Sie möchte niemanden töten, aber wer allein in den Wald geht, muss sich verteidigen können …

(Quelle: Random House)

Der verbotene Wunsch

„Der verbotene Wunsch“ von Stefanie Hasse (Die vier Göttergaben #1)

Klappentext Band 1

Wenn deine Liebe das Ende der Welt bedeutet: dramatische Romantasy um vier Göttergaben, einen ewigen Fluch und die Entscheidung zwischen Liebe und dem Überleben einer ganzen Welt

Einst schufen vier Gottheiten das Land Alania und seine vier Völker. Damit die Menschen in Frieden gedeihen mögen, machten die Gottheiten jedem Volk ein mächtiges Geschenk. Doch eine Tafel, die jeden mit Blut geschriebenen Wunsch erfüllte, erwies sich als mächtiger als die anderen Göttergaben und weckte Neid und Krieg unter den Völkern – bis die Kriegerin Daria in einem verzweifelten Moment einen Wunsch notierte, der zum Fluch wurde.
Seither ist der Palast gespalten, Männer und Frauen leben getrennt. Darunter leidet vor allem Kronprinzessin Malena. Sie will nicht glauben, dass alle Männer ihr Böses wollen, nur weil sie eine Frau ist. Ihr sehnlichster Wunsch ist es, den Palast zu einen – und dabei ihre frisch entdeckten Gefühle für den Krieger Aries zu erkunden. Doch ausgerechnet das soll ihr Ziehbruder Valerian mit allen Mitteln verhindern. Denn nur er kennt den wahren Preis für Malenas Gefühle …

(Quelle: Droemer Knaur)

The Saints Magic Power

„The Saint´s Magic Power is Omnipotent – Light Novel 01“ von Yuka Tachibana

Klappentext Band 1

Could workaholic office lady Sei be a legendary Saint? Not according to the crown prince of another world who summoned her and quickly declared a different girl was the real Saint! That suits Sei just fine—she would much rather spend her days quietly helping people with her unbelievably powerful magic. But how long can Sei live her ideal life of leisure before her true nature is revealed?

(Quelle: Amazon)

Armentrout JFlesh FireLiebe Grenzen2 215013

„Flesh and Fire“ von Jennifer L. Armentrout (Liebe kennt keine Grenzen #2)

Klappentext Band 2

Alles, woran die junge Poppy jemals geglaubt hat, hat sich als Lüge herausgestellt. Auch ihre große Liebe. Das Volk, das sie bis vor Kurzem noch als Auserwählte verehrt hat, will nun ihren Tod. Ihr ganzes Leben lang hat Poppy sich auf ihr Amt vorbereitet – wenn sie keine Auserwählte mehr ist, was ist sie dann? Als sich der ebenso attraktive wie dunkle Prinz von Atlantia erhebt, ist Poppy gezwungen zu kämpfen, wenn sie das Königreich retten will. Doch der Prinz verwickelt sie in ein perfides Spiel aus Intrigen und Verrat, und schon bald kann Poppy niemandem mehr trauen – nicht einmal sich selbst …

(Quelle: Heyne Verlag)

Crush

„Crush – Vertraue mir, wenn du mich liebst“ von Tracy Wolff (Katmere Academy Chroniken #2) *

Klappentext Band 2

Als Grace sich in Jaxon Vega verliebte und in seine gefährliche Welt eintauchte, wurde ihr Leben völlig auf den Kopf gestellt: Jaxon ist der mächtige Sohn der herrschenden Vampirfamilie und auch Grace ist nicht, wer sie ihr ganzes Leben zu sein glaubte. Wenn sie in dieser Welt überleben will, muss Grace ihre neuen Fähigkeiten schnellstens meistern. Doch ihre Liebe zu Jaxon und das Leben ihrer Freunde sind in Gefahr. Beide zu retten, wird ein Opfer verlangen, von dem Grace nicht weiß, ob sie es zu erbringen bereit ist …

(Quelle: dtv Verlag)

Crescent City 2

„Crescent City – House of Sky and Breath“ von Sarah J. Maas (Crescent City #2)

Klappentext Band 2


Bryce Quinlan and Hunt Athalar are trying to get back to normal-they may have saved Crescent City, but with so much upheaval in their lives lately, they mostly want a chance to relax. Slow down. Figure out what the future holds.

The Asteri have kept their word so far, leaving Bryce and Hunt alone. But with the rebels chipping away at the Asteri’s power, the threat the rulers pose is growing. As Bryce, Hunt, and their friends get pulled into the rebels‘ plans, the choice becomes clear: stay silent while others are oppressed, or fight for what’s right. And they’ve never been very good at staying silent.

In this sexy, action-packed sequel to the #1 bestseller House of Earth and Blood, Sarah J. Maas weaves a captivating story of a world about to explode-and the people who will do anything to save it.

(Quelle: Bloomsbury US)

Romance

Secret Booclub

„The Secret Bookclub – Ein Liebesroman ist nicht genug“ von Lyssa Kay Adams (The Secret Bookclub #4)

Klappentext Band 4 (unabhängig lesbar)

Wie schreibt man am besten einen Liebesroman? Indem man ihn selbst erlebt!  

Der erfolgreiche Eishockeyspieler Vlad Konnikov hat ein Geheimnis: Seine Ehe ist nicht echt. Elena hat ihn nur geheiratet, damit sie in den USA studieren konnte. Vlad hingegen hoffte immer, dass irgendwann mehr aus ihnen wird. Nur deshalb hat er sich überhaupt dem Secret Book Club angeschlossen. Durch die Liebesromane, die die Männer dort zusammen lesen, wollte Vlad lernen, wie er das Herz seiner Frau gewinnen kann. Und die wichtigste Lektion lautet Ehrlichkeit. Also gesteht er ihr endlich, dass er echte Beziehung will. Im Gegensatz zu Elena. Sie will die Scheidung. Aber dann verletzt Vlad sich im wichtigsten Spiel seiner Karriere, und Elena weicht ihm nicht von der Seite. Gibt es doch noch Hoffnung? Oder findet sich das einzige Happy End in dem Liebesroman, den Vlad heimlich schreibt?

(Quelle: Rowohlt Verlag)

Ratgeber

Kurt Kroemer

„Du darfst nicht alles glauben, was du denkst – Meine Depression“ von Kurt Krömer

»Ich war dreißig Jahre depressiv. Ich muss damit leben. Und ich habe keinen Bock, das zu verheimlichen.«

Kurt Krömer ist einer der beliebtesten und bekanntesten Komiker des Landes. In seiner Sendung »Chez Krömer« sprach er offen über seine schwere Depression und seine Zeit in der Tagesklinik und hat damit Millionen von Menschen erreicht.

Alexander Bojcan ist 47 Jahre alt, trockener Alkoholiker, alleinerziehender Vater und er war jahrelang depressiv. Auf der Bühne und im Fernsehen spielt er Kurt Krömer. Er will sich nicht länger verstecken. »Du darfst nicht alles glauben, was Du denkst« ist der schonungslos offene und gleichzeitig lustige Lebensbericht eines Künstlers, von dem die Öffentlichkeit bisher nicht viel Privates wusste. Alexander Bojcan bricht ein Tabu und das tut er nicht um des Tabubrechens willen, sondern um Menschen zu helfen, die unter Depressionen leiden oder eine ähnliche jahrelange Ärzteodyssee hinter sich haben wie er selbst.

Dieses Buch wirbt für einen offenen Umgang mit psychischen Krankheiten und ist gleichzeitig kein Leidensbericht, sondern eine komische und extrem liebenswerte Liebeserklärung an das Leben und die Kunst. Ein großes, ein großartiges Buch. »Und ab dafür«, würde Kurt Krömer sagen.

(Quelle: Kiepenheuer & Witsch)

Illustriert

Whos who

„Who´s Who – Das A bis Z der Disney-Figuren“

In diesem umfangreichen Disney-Lexikon „Who‘s Who“ werden nicht nur die Lieblingscharaktere aus den Disney-Filmen aufgeführt, sondern Sie lernen sicher auch einige neu oder von anderen Seiten kennen.
Denn in diesem opulenten Nachschlagewerk finden sich – geordnet nach Filmen – mehr als 600 Biografien der Disney-Helden wieder, gespickt von zahlreichen Anekdoten. Tauchen Sie ein in die wunderbare Welt der Animationsfilme.

  • Wie lautet der Name von Alices Katze? Wie viele Haare hat Elsa auf ihrem Kopf?
  • Welcher Disney-Schurke hat die meisten Brüder?
  • Und wie lautet Minnies vollständiger Name?

Alle Antworten und viele weitere finden sich hier, zusammen mit einer Menge lustiger Fakten. So werden Sie im Handumdrehen zu Disney-Experten!

(Quelle: Carlsen Verlag)

Manga/Manhwa

im namen der meerjungfrau 01

„Im Namen der Meerjungfrau“ Band 01 von Yoshino Fumikawa und Miya Tashiro

Klappentext

Mio wurde mit den Fähigkeiten einer Meerjungfrau geboren! Doch Menschen mit besonderen Fähigkeiten werden in ihrem Heimatland verstoßen. Ihr Vater, der König des Landes, zwingt sie deshalb, Medikamente zu nehmen, die sie für einige Zeit wie einen normalen Menschen erscheinen lassen. Aber nun muss ein Mittel gefunden werden, das sie dauerhaft verwandelt, denn sie soll den Prinzen des Nachbarlandes heiraten!

(Quelle: Altraverse)

Fortsetzungen
  • „Umwerfend schön“ Band 02 von Mai Ando (Abschlussband)
  • „Adelaide – Das süße Leben“ Band 02 von SUHO
  • „Die Braut des Dämons will gegessen werden“ Band 02 von Keiko Sakano
  • „Aufgeweckt mit einem Kuss“ Band 03 von Nana Haruta
  • „The Holy Grail of Eris“ Band 03 von Kujira Tokiwa
  • „Kami Kami Kaeshi“ Band 04 von Ema Toyama
  • „Game – Lust ohne Liebe“ Band 05 von Mai Nishikata
  • „Ein Zeichen der Zuneigung“ Band 05 von Suu Morishita
  • „Die Schatten aus unserer Vergangenheit“ Band 06 von Yae Utsumi
  • „Fruits Basket“ Band 07 von Natsuki Takaya
  • „Lovesick Ellie“ Band 11 von Fujimomo
  • „To the Abandoned Sacred Beasts“ Band 12 von Maybe
  • „This Teacher is Mine“ Band 12 von Yuko Kasumi (Abschlussband)
  • „Horimiya“ Band 16 von HERO (Abschlussband)
  • „Takane & Hana“ Band 18 von Yuki Shiwasu (Abschlussband)
  • „Attack on Titan“ Band 34 im Schuber inkl. Extra von Hajime Isayama (Abschlussband)
* Rezensionsexemplar

2 Comments

  • Petrissa

    Hallo Franzi,

    hoho, „Who´s Who – Das A bis Z der Disney-Figuren“ ist mich direkt angesprungen und auf die Wunschliste gehüpft. So Nachschlagwerke liebe ich ja.
    Ebenso wie „Oskar & Ophelia“. Das hört sich süß an.

    Viel Spaß mit all deinen Schätzen!

    Liebe Grüße
    Petrissa

    • Franzi

      Guten Morgen Petrissa,
      uhhhh das freut mich total, ich liebe solche tollen Sonderbücher auch. Es hat meine Disneyliebe wieder neu entfacht.
      „Oskar & Ophelia“ war so toll, kann ich dir nur empfehlen! Ich liebe ihre Illustrationen einfach abgöttisch <3

      Liebste Grüße
      Franzi

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner