Leserückblick

Im Leserückblick stellen wir euch unsere zuletzt gelesenen Titel vor

  • Leserückblick,  Allgemein

    Leserückblick September

    SEPTEMBER. Das war mein Urlaubsmonat: Erholung, Essen, lesen. Die Tasche war im Ausland bunt gepackt mit Romanen, Romance-Titel, Jugendbüchern, Fantasy… Und die ersten zwei Wochen habe ich ganze sechs Bücher gelesen und danach holte mich der Alltag ein: Termine, Stress, Bürokratie. Immerhin ist an dieser Front jetzt alles erledigt. Das Ergebnis kann sich trotzdem sehen lassen: Romane: Ewald Arenz – „Alte Sorten“ Stella Tack – „Light it Up“ L. J. Shen – „Boston Belles. Hunter“ Naomi Novik – „Scholomance. Tödliche Lektion.“ Christina Henry – Die Chroniken von Peter Pan“ Jasmin Schreiber – „Der Mauersegler“ Manga: Teach Me How To Kill You (Band 4) Promise Cinderella (Band 2) Meine manchmal etwas…

  • Leserückblick,  Bücher,  Manga und Comics

    Leserückblick Juli 2021

    Der Juli war ein wahrer Neuzugänge-Monat und, Gott sei Dank, auch endlich wieder ein akzeptabler Lesemonat. Da der Juni bei mir leider viel zu stressig war und ich kaum Zeit zu Lesen hatte, bin ich nun sehr froh, dass der Juli wieder um einiges besser aussieht! Bei den Bilderbüchern war mein absoluter Favorit „Prinzessin Riesenmut“, da ich die Aufmachung und die Geschichte einfach super cool fand. Bei den Kinderbüchern hingegen ist es schon etwas schwerer sich auf einen Favoriten zu einigen. Als Lesehighlight gilt für mich aber definitiv die Fortsetzung der „Flüsterwald“-Reihe und „Rabatz in Wabe 13“ war dafür mein Hörhighlight 🙂 Die Belletristik war diesen Monat weniger persönlich sondern…

  • Leserückblick,  Bücher,  Manga und Comics

    Leserückblick Juni 2021

    Leider war es mir diesen Monat nicht möglich, alle gelesenen Titel mit auf das Foto zu packen. Im Beitrag findet ihr aber alle Titel schön aufgelistet wieder. Dieses Mal waren mehrere Highlights drin (schwierige Entscheidung), aber auch Titel, die mich leider nicht so begeistern konnten.

  • Bücher,  Leserückblick

    Leserückblick Juni

    Unglaublich, dass schon ein halbes Jahr rum ist. Jetzt, wo der Juli angefangen hat, kann man sich auf die nächsten Halbjahresneuerscheinungen freuen. Die Programme der Verlage müssten alle bereits draußen sein und ich freue mich schon darauf mir im Book Journal die nächsten „Must Haves“ zu notieren! Und im Lesemonat Juni wurde noch dazu jede Menge neues gekauft… aber auch gelesen! Ich bin ganz zufrieden mit dem Resultat, zwei kleine Leseflopps waren zwar dabei, aber immerhin kann ja nicht jedes Buch genial werden.

  • Leserückblick,  Bücher

    Leserückblick Mai

    Der Mai war nicht gerade eine runder Lesemonat. Leider bin ich erst gegen Ende des Monats so wirklich in Leselaune gekommen und hab ein paar Schmukstücke entdeckt. Lesemonat Juni sollte dafür umso spannender werden!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner