Neuzugang,  Bücher

Bücher-Neuzugänge im Juni 2021

Und schon wieder ein Monat mit vielen tollen Erscheinungen rum. Am allermeisten habe ich mich auf das neue Buch von Laura Ellen Anderson gefreut und ich bin so glücklich, dass es nun endlich bei mir einziehen durfte <3 Aber natürlich waren noch so viele andere tolle Bücher und Autoren/Autorinnen mit dabei – so beispielsweise eine neue Lynn Raven oder ein neuer S.K. Tremayne, von denen einfach alle Titel bei mir einziehen dürfen. Am meisten überrascht hat mich tatsächlich Tracy Wolff mit ihrer „Crave“-Reihe. Diese erscheint zwar ab August bei dtv in Deutschland, aber ich musste unbedingt alle gleich haben 😀 Bei den Abschlussbänden habe ich bereits seit Monaten auf den letzten „Gladiatorin“ Band hingefiebert – nach dem fulminanten Ende von Band 2 muss ich einfach wissen wie es ausgeht! Wie ihr seht, ist der Rest sehr Märchen-lastig, aber ich liebe es einfach 🙂 Natürlich darf auch etwas Romance nie fehlen…

Kinderbuch

„Rainbow Grey“ von Laura Ellen Anderson (Band 1)

Klappentext

A magical new series from best-selling author and illustrator, Laura Ellen Anderson!

Ten-year-old Ray Grey lives in the magical Weatherlands, high in the sky. Ray is surrounded by Weatherlings with astounding weather power at their fingertips . . . but she doesn’t have ANY magic!

Then, after a trip to Earth, Ray’s life changes forever. She is transformed from Ray Grey into RAINBOW GREY! With the help of her best friends (and exploding cloud cat, Nim) now all Ray has to do is master her powers AND save the world from a mysterious, powerful enemy . . .

(Quelle: www.lauraellenanderson.co.uk)

„Die 2. Mission der tollkühnen Bücher“ von Hendrik Lambertus (Band 2)

Klappentext

Kommt mit auf eine wilde Reise über das Tintenmeer, zu den Fehlerteufeln und durch die Berge von Literatur:

Die Buchagenten mit und ohne Einband sind wieder auf Mission! Aus der antiken Buchausstellung ist eine römische Buchrolle verschwunden. Doch sie ist gar nicht gestohlen worden … sie ist ausgebrochen! Es handelt sich um den fiesen Liber Veneficiorum und er hat einen teuflischen Plan: Er will die mächtige Feder des Thot stehlen und die gesamte Buchheit damit beherrschen. Können ihn die Buchagenten stoppen?

(Quelle: www.ueberreuter.de)

„Isadora Moon“ von Harriet Muncaster (Band 10 und 11)

Isadora Moon is special because she is different. Her mum is a fairy and her dad is a vampire and she is a bit of both.

Isadora Moon Puts on a Show: It’s almost time for the vampire ball, and Isadora can’t wait! There’s just one problem: she’s got to compete in a talent show with the other vampire children. Isadora’s talents aren’t very vampire-y, what if the audience laugh at her? The show must go on, but will Isadora be brave enough to perform. . . ?

Isadora Moon Goes on Holiday: When Isadora wins an amazing holiday for her whole family she’s ready for sun, sea, and sand! But there’s work to be done when she and her mermaid friend Marina discover a baby turtle in trouble. Can Isadora help the turtle find a way home?

(Quelle: www.harrietmuncaster.co.uk)

Jugendbuch

„Witchghost“ von Lynn Raven

Klappentext

Mächtige Dynastien, ein rachsüchtiger Geist und ein undurchsichtiger Verbündeter

Seit Cass‘ Familie durch dunkle Magie ermordet wurde, hat sie der Hexerei abgeschworen. Der einflussreiche Hexer Richter Wittmore hat sie bei sich aufgenommen und versucht sie vom Gegenteil zu überzeugen. Sie weigert sich. Als es jedoch zu mehreren mysteriösen Todesfällen in der Gegend kommt und Wittmores Tochter Sarah-Ann versucht, in einer Séance Kontakt mit dem letzten Opfer aufzunehmen, erscheint stattdessen Cass der Geist einer vor langer Zeit hingerichteten Hexe. Und offenbar trachtet jemand auch Cass nach dem Leben. Wem kann sie noch trauen? Dem gut aussehenden Luke, der ihr seine Hilfe anbietet? Oder verfolgt er womöglich ganz eigene Pläne?

(Quelle: www.penguinrandomhouse.de)

„Crave – Take a bite“ von Tracy Wolff (Band 1)

Klappentext

My whole world changed when I stepped inside the academy. Nothing is right about this place or the other students in it. Here I am, a mere mortal among gods…or monsters. I still can’t decide which of these warring factions I belong to, if I belong at all. I only know the one thing that unites them is their hatred of me.

Then there’s Jaxon Vega. A vampire with deadly secrets who hasn’t felt anything for a hundred years. But there’s something about him that calls to me, something broken in him that somehow fits with what’s broken in me.
Which could spell death for us all.

Because Jaxon walled himself off for a reason. And now someone wants to wake a sleeping monster, and I’m wondering if I was brought here intentionally—as the bait.

(Quelle: www.entangledpublishing.com)

„Crush – Trust no one“ von Tracy Wolff (Band 2)

Hinweis: Da der offizielle Klappentext des Titels potentielle Leser, die die Reihe erst noch beginnen möchten oder noch nicht so weit gelesen haben, spoilert, habe ich diesen eingeklappt. Wer möchte, kann den Klappentext ganz einfach mit einem Klick lesen.

Everything feels off—especially me. I’ve returned to Katmere Academy, but I’m haunted by fragments of days I have no recollection of living and struggling to understand who, or what, I really am.

Just when I start to feel safe again, Hudson is back with a vengeance. He insists there are secrets I don’t know about, threatening to drive a wedge between Jaxon and me forever. But far worse enemies are at our doorstep.

The Circle is caught in a power play and the Vampire Court is trying to drag me out of my world and into theirs. The only thing Hudson and Jaxon agree on is that leaving Katmere would mean my certain death.

And not only am I fighting for my life, but now everyone else’s is at stake—unless we can defeat an unspeakable evil. All I know is that saving the people I love is going to require sacrifice.

Maybe more than I’m able to give.

(Quelle: www.entangledpublishing.com)

„Covet – Tempt fate“ von Tracy Wolff (Band 3)

Hinweis: Da der offizielle Klappentext des Titels potentielle Leser, die die Reihe erst noch beginnen möchten oder noch nicht so weit gelesen haben, spoilert, habe ich diesen eingeklappt. Wer möchte, kann den Klappentext ganz einfach mit einem Klick lesen.

I may have reached my breaking point. As if trying to graduate from a school for supernaturals isn’t stressful enough, my relationship status has gone from complicated to a straight-up dumpster fire.

Oh, and the Bloodletter has decided to drop a bomb of epic proportions on us all…

Then again, when has anything at Katmere Academy not been intense?

And the hits just keep coming. Jaxon’s turned colder than an Alaskan winter. The Circle is splintered over my upcoming coronation. As if things couldn’t get worse, now there’s an arrest warrant for Hudson’s and my supposed crimes—which apparently means a lifetime prison sentence with a deadly unbreakable curse.

Choices will have to be made…and I fear not everyone will survive.

(Quelle: www.entangledpublishing.com)

„Touch of Ink – Im Bann der Verbotenen“ von Stefanie Lasthaus (Abschlussband)

Hinweis: Da der offizielle Klappentext des Titels potentielle Leser, die die Reihe erst noch beginnen möchten oder noch nicht so weit gelesen haben, spoilert, habe ich diesen eingeklappt. Wer möchte, kann den Klappentext ganz einfach mit einem Klick lesen.

Der Angriff auf Winter Harbour konnte abgewehrt werden – zu einem hohen Preis: Nathan wurde gefangen genommen. Lediglich bruchstückhafte Visionen lassen Quinn hoffen, dass er noch am Leben ist. Obwohl der Rat der Wandler ihr als eine Verbotene misstraut, bilden sie einen gemeinsamen Suchtrupp. Doch plötzlich gerät Quinn selbst in Gefahr und muss feststellen, dass ihr Schicksal und das ihrer größten Feindin aufs Engste miteinander verknüpft sind. Der einzige Weg, um Nathan noch zu retten und vielleicht sogar die Tribes zu vereinen, ist, ihr eigenes Leben aufs Spiel zu setzen.

(Quelle: www.ravensburger.de)

„Gladiatorin – Sieg oder Verderben“ von Lesley Livingston (Abschlussband)

Hinweis: Da der offizielle Klappentext des Titels potentielle Leser, die die Reihe erst noch beginnen möchten oder noch nicht so weit gelesen haben, spoilert, habe ich diesen eingeklappt. Wer möchte, kann den Klappentext ganz einfach mit einem Klick lesen.

Harte Rivalitäten, tödliche Kämpfe und eine verbotene Liebe

Rom, 44 v. Chr.: Die keltische Prinzessin und Gladiatorin Fallon scheint endlich am Ziel ihrer Träume angekommen.

Nach dem erfolgreichen Kampf um ihre Gladiatorenschule sind Fallon und ihre Mitstreiterinnen zu den Lieblingen der Römischen Republik geworden. Fallons großer Liebe Cai jedoch wird sein Rang als Decurio aberkannt und er wird selbst zu einem von Caesars Gladiatoren gemacht. Während Fallon für Cais Freiheit kämpft, geschieht das Undenkbare: Caesar wird ermordet. Als Fallon klar wird, dass auch Kleopatra in größter Gefahr schwebt, setzen sie und ihre Freunde alles aufs Spiel, um die Königin zurück nach Ägypten zu bringen …

(Quelle: www.penguinrandomhouse.de)

Fantasy

„Mr. Parnassus´ Heim für magisch Begabte“ von T.J. Klune

Klappentext

Linus Baker ist ein vorbildlicher Beamter. Seit Jahrzehnten arbeitet er in der Sonderabteilung des Jugendamtes, die für das Wohlergehen magisch begabter Kinder und Jugendlicher zuständig ist. Nie war er auch nur einen Tag krank, und das Regelwerk der Behörde ist seine Gute-Nacht-Lektüre. Linus‘ eintöniges Dasein ändert sich schlagartig, als er auf eine geheime Mission geschickt wird. Er soll das Waisenhaus eines gewissen Mr. Parnassus‘, das sich auf einer abgelegenen Insel befindet, genauer unter die Lupe nehmen. Kaum dort angekommen, stellt Linus fest, dass Mr. Parnassus‘ Schützlinge eher etwas speziell sind – einer von ihnen ist möglicherweise sogar der Sohn des Teufels! In diesem Heim kommt Linus mit seinem Regelwerk und seiner Vorliebe für Vorschriften nicht weit, das merkt er schnell. Eher widerwillig lässt er sich auf dieses magische Abenteuer ein, das ihn auf der Insel erwartet, und erfährt dabei die größte Überraschung seines Lebens …

(Quelle: www.penguinrandomhouse.de)

„Die Chroniken von Peter Pan – Albtraum im Nimmerland“ von Christina Henry

Klappentext

Du glaubst, meine Geschichte zu kennen. Natürlich, jeder kennt meine Geschichte, sie wird wieder und wieder erzählt. Aber sie entspricht nicht der Wahrheit. Denn Peter Pan lügt. Peter wird euch erzählen, dass ich der Bösewicht in seiner Geschichte bin, dass ich ihm Unrecht getan habe, dass ich niemals sein Freund war. Aber wie ich schon sagte, Peter lügt. Dies ist, was wirklich geschehen ist: Ich bin Peter Pan auf seine Insel gefolgt, weil er mir ewige Kindheit und unendlichen Spaß versprochen hat. Ich war sein erster und bester Freund auf der ganzen Welt und seine rechte Hand. Aber Peters Verständnis von Spaß ist so gefährlich wie ein Piratensäbel, und als ich das erkannte, wurde Nimmerland für mich zum Albtraum.

(Quelle: www.penguinrandomhouse.de)

„Der geheime Name“ von Daniela Winterfeld

Klappentext

Rumpelstilzchen wollte das Kind der Königin. Er bekam es nicht. Jahrhunderte später schließt ein anderes Wesen seiner Art einen neuen Pakt – und wird ebenfalls betrogen. Seitdem sucht es unablässig nach dem Kind … Seit sie denken kann, ist Fina mit ihrer Mutter auf der Flucht. Doch jetzt, mit 19, will sie endlich ein richtiges Zuhause finden und zieht zu ihrer Großmutter, die am Rand eines düsteren Moores lebt. Das Moor fasziniert Fina vom ersten Moment an – genau wie der geheimnisvolle Junge, der dort lebt. Weder Fina noch der Junge ahnen, dass sie beide nur Figuren in einem Spiel sind, das dem betrogenen Wesen endlich seinen Lohn bringen soll …

(Quelle: www.droemer-knaur.de)

„Die Märchenwaldchronik“ (Band 1)

Klappentext

Es war einmal…
So beginnen die altbekannten Märchen. Aber wer kennt die wahren Geschichten hinter diesen alten Erzählungen?

Ein Wesen, das Stroh zu Gold spinnt und als Gegenleistung das Erstgeborene der künftigen Königin verlangt. Eine grausame Forderung, hinter der mehr steckt als es scheint.

Die Hexe von Hänsel und Gretel. Alle sehen in ihr nur das Böse, aber niemand sieht den tiefen Schmerz im Inneren ihres Herzens.

Ein wunderschönes Wesen mit einem Herz, so kalt und dunkel wie der Grund des Meeres. Ist es möglich, dieses Herz zu erwärmen und mit Licht zu erfüllen?

Taucht ein in die Welt der Märchenwald Chroniken und erfahrt, was es wirklich auf sich hat, mit den Figuren der altbekannten Märchen.

(Quelle: www.bod.de)

„Rule of Wolves – Thron aus Nacht und Silber“ von Leigh Bardugo (Abschlussband)

Hinweis: Da der offizielle Klappentext des Titels potentielle Leser, die die Reihe erst noch beginnen möchten oder noch nicht so weit gelesen haben, spoilert, habe ich diesen eingeklappt. Wer möchte, kann den Klappentext ganz einfach mit einem Klick lesen.

Ein König, der mit seinem Dämon ringt

Eine Sturmhexe, deren schlimmster Feind zurückgekehrt ist

Eine Spionin, deren Wunsch nach Rache alles zu vernichten droht

Der schicksalhafte Kampf um den Zarenthron von Ravka steuert unaufhaltsam auf eine Entscheidung zu: Wird ein Krieg, den niemand gewinnen kann, eine ganze Welt in Asche versinken lassen?

Während der junge König Nikolai Lantsov – auch mithilfe des Monsters in seinem Inneren – alles versucht, um Ravka vor dem Schlimmsten zu bewahren, hadert Zoya Nazyalensky, die Sturmhexe, mit ihrem Schicksal: Nach allem, was sie im Krieg bereits verloren hat, verlangt nun die Pflicht von ihr, dass sie ihre Kräfte nutzt, um die Waffe zu werden, die ihr Land braucht. Koste es, was es wolle …

Zur selben Zeit riskiert die Grisha Nina Zenik als Spionin im feindlichen Fjerda mehr als nur ihr Leben: Ihr unbändiger Wunsch nach Rache könnte Ravkas Schicksal endgültig besiegeln – und Nina die Chance nehmen, ihr trauerndes Herz zu heilen …

(Quelle: www.droemer-knaur.de)

„Night Rebel – Gelübde der Finsternis“ von Jeaniene Frost (Abschlussband)

Hinweis: Da der offizielle Klappentext des Titels potentielle Leser, die die Reihe erst noch beginnen möchten oder noch nicht so weit gelesen haben, spoilert, habe ich diesen eingeklappt. Wer möchte, kann den Klappentext ganz einfach mit einem Klick lesen.

Der unzähmbare Vampir Ian hat mit der Gesetzeshüterin Veritas endlich eine würdige Gegenspielerin gefunden – und eine leidenschaftliche Geliebte. Gemeinsam haben sie ihren schlimmsten Feind besiegt. Doch nachdem Veritas sich gegen ihre ehemaligen Ideale stellen und Ian nur knapp den Fängen der Unterwelt entkommen konnte, müssen beide herausfinden, was sie bereit sind, füreinander aufzugeben. Und ob ihre Liebe ausreicht, um alle Hindernisse zu überwinden …

(Quelle: www.penguinrandomhouse.de)

Romance

„A different Blue“ von Amy Harmon

Klappentexte

„Manchmal können genau die Dinge uns retten, vor denen wir gerettet werden möchten.“Die 19-jährige Blue Echohawk hat nur ein Ziel: herausfinden, wer sie wirklich ist. Von ihrer Mutter als Kleinkind am Straßenrand zurückgelassen, ist Blue in dem schmerzhaften Glauben aufgewachsen, ganz allein auf der Welt zu sein. Sie spürt, wie ihr Leben ihr jeden Tag ein bisschen mehr zu entgleiten droht. Doch dann trifft sie auf ihren neuen Geschichtslehrer Darcy Wilson. Er ist jung, hat einen coolen britischen Akzent und eine ansteckende Leidenschaft für sein Unterrichtsfach. Darcy ist der erste Mensch, der an Blue glaubt und hinter ihre abweisende Fassade blickt. Aber Blue und Darcy wandern auf einem schmalen Grat. Denn während sich die beiden einander immer mehr öffnen, wissen sie auch, dass eine Liebe zwischen ihnen unmöglich ist …

(Quelle: www.luebbe.de)

„The Brooklyn Years – Wovon wir träumen“ von Sarina Bowen (Band 4)

Klappentext

Attraktiver, millionenschwerer CEO mit erfolgreichem Eishockey-Team sucht …Nate Kattenberger hat alles, wovon andere nur träumen können: eine Villa in Brooklyn, mehrere Millionen Dollar auf dem Konto und ein eigenes NHL-Team, das einen Rekord nach dem anderen bricht. Doch all das bedeutet dem CEO und Besitzer der Brooklyn Bruisers nichts. Denn es gibt etwas, das er sich mehr wünscht als alles andere. Beziehungsweise jemanden: Rebecca Rowley, die Managerin des Teams – und damit die Frau, die er nicht haben kann!

(Quelle: www.luebbe.de)

„What if we trust“ von Sarah Sprinz (Abschlussband)

Klappentext

Er verbirgt sein Gesicht vor der Welt. Doch vor ihr kann er sich nicht versteckenKaum jemand an der UBC in Vancouver weiß von der Fan-Fiction über den maskierten Sänger PLY, für die Hope ihre ganze Schulzeit verurteilt wurde. Bis ein Verlag sie veröffentlichen möchte. Als auf der Geburtstagsparty eines Freundes kurz darauf Scott Plymouth vor ihr steht, ist sein Blick aus unergründlich blauen Augen Hope erschreckend vertraut – durch eine Maske. Was Hope nicht weiß: In ihrer Geschichte kommt sie Scotts dunkelstem Geheimnis viel zu nah, und schon bald wird die ganze Welt davon lesen können …

(Quelle: www.luebbe.de)

„Freed – Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt“ von E L James (Abschlussband)

Hinweis: Da der offizielle Klappentext des Titels potentielle Leser, die die Reihe erst noch beginnen möchten oder noch nicht so weit gelesen haben, spoilert, habe ich diesen eingeklappt. Wer möchte, kann den Klappentext ganz einfach mit einem Klick lesen.

Christian Grey und Anastasia Steele haben den Bund fürs Leben geschlossen – doch die Ehe stellt sie vor große Herausforderungen. Obwohl ihre Leidenschaft heißer und stärker brennt denn je, rührt Anas trotziger Geist immer noch an Christians dunkelsten Ängsten und provoziert sein Bedürfnis nach Kontrolle. Als alte Rivalitäten wieder aufbrechen, droht eine falsche Entscheidung, Christian und Ana endgültig auseinanderzureißen.

(Quelle: www.penguinrandomhouse.de)

Thriller

„Augen ohne Licht“ von S.K. Tremayne

Klappentext

Eine Frau erwacht in einem vollkommen dunklen, stillen Raum. Es ist ihr unmöglich festzustellen, wo sie ist. Da keinerlei Licht an ihre Augen dringt und ihre Ohren nicht das geringste Geräusch wahrnehmen, fragt sie sich in ihrer Panik, ob sie erblindet oder plötzlich taub ist. Ganz langsam aber kann sie winzige Unterschiede in der Finsternis erkennen; winzige Lichtmengen scheinen sich manchmal in den Raum zu verirren. Sie weiß jetzt, sie muss weg von diesem schrecklichen Ort. Aber wer hat sie dort hingebracht? Wer hält sie gefangen? Und warum?

(Quelle: www.droemer-knaur.de)

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner